Startseite
  Archiv
 
  All about me
 
 
  Die höhere Macht?!?
 
 
  Zitate
  Der Mensch
 
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/lifeinhell

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gibt es ein Leben nach dem Tod?

  • Wiedergeburt und Schutzengel?

Ich persönlich glaube einerseits an Wiedergeburt und andererseits an so etwas, wie Schutzengel.

Schließlich kennt doch jeder diese Déjà vus, wo einem die Situation total bekannt vor kommt und meint, die schon einmal erlebt zu haben. Da mir dies des öfteren passiert, glaube ich fest an Wiedergeburt.

Andererseits denke ich auch, dass verstorbene Freunde und Familien-mitglieder auf einen aufpassen, wenn man kurz davor ist, eine Dummheit zubegehen. Dieses Bauchgefühl (Ich entscheide aus dem Bauch heraus.) kann auch Gedankenübertragung deines Schutzengels sein, der dir versucht zu helfen, da dieses entscheiden aus dem Bauch heraus, ein plötzlicher Gedankengang ist. Ebensogut könnte ich in dem Moment auch die Gedanken meines Schutzbefohlenen erhalten. Allerdings ist dann fraglich, was der Schutzengel tut, wenn die Person stirbt, auf die er aufpasst....

Da aber Beides gleichzeitig nicht passieren kann, habe ich mir länger Gedanken gemacht, wovon ich denn nun mehr überzeugt bin und habe eine neue Idee gehabt, um beides miteinander zu verknüpfen:

Nach dem Tod wird man zu einem Schutzengel und passt auf, dass der Person nichts passiert oder versucht halt zu helfen. Wenn diese Person dann aber stirbt, wird der Schutzengel wiedergeboren und beginnt ein neues Leben. Dies wäre die einzige Möglichkeit, wie ich meine beiden Überzeugungen unter einen Hut bekomme...

  • Himmel oder Hölle?

An diese Variante denk ich persönlich eher weniger. Mit Himmel und Hölle verbinde ich sofort Gott und Satan... Da ich aber weder an Gott noch Satan glaube, fällt es mir schwer, mir vorzustellen, dass ich nach meinem Tod auf einer Wolke neben Gott sitze oder in der Hölle endlos brenne.

Außerdem stellt sich dann die Frage, wer in den Himmel und wer in die Hölle dürfte. Dürfen dann alle Christen in den Himmel und alle Satanisten in die Hölle? Was ist dann mit den Buddhisten, Moslems, Juden etc.? Das dürfte ja laut der Bibel auch nicht gehen. Schließlich können Christen auch schlechte Menschen sein und morden, wonach sie in die Hölle kommen müssten. Andererseits genauso mit den Satanisten: Nicht alle, die an Satan glauben, sind gleichzeitig schlechte Menschen. Kommen die dann trotz ihres Glaubens an Satan in den Himmel, weil sie gut waren und keine der 10 Gebote gebrochen haben?

Mir gefällt das alles so nicht und klingt sehr unrealistisch. Somit schließe ich das aus!

  • Nichts oder nur ein langer Traum?

Daran kann ich auch eher weniger glauben, dass nach dem Tod nichts passiert oder wir sozusagen schlafen. Wenn nach dem Tod nämlich nichts kommen würde, dann hätten wir danach auch keine Erinnerungen an dieses Leben und alles wäre TOTAL sinnlos (nicht, dass es eigentlich anders wäre ^^). Aber dann hätte es wirklich garkeinen Grund, dass es überhaupt diese Erde und alles in diesem Universum gibt... Wozu dann das alles? Aber auch an einen langen Traum will ich nicht glauben, da ich dann jetzt nur Angst bekommen würde, dass mein Leben eigentlich bereits vorbei ist und ich nur träume. Und das kann ich wirklich nicht akzeptieren! Ich meine, wenn ich wirklich nur schlafe, will ich auch schön träumen und nicht so einen Müll! Also ist diese Ansichtssache auch unakzeptabel! ^^

Julia




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung